THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

21. April 2012Fragen an die Finalisten des Aspirin Sozialpreis 2012

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Mit dem Aspirin Sozialpreis zeichnet die Bayer Cares Foundation seit dem Jahr 2010 innovative Sozialprojekte im Gesundheitsbereich aus. Stoma-Welt.de wurde von der Fachjury in diesem Jahr unter die zehn Finalisten gewählt. Christian Limpert, stellv. Vorsitzender des Stoma-Welt e.V., im Gespräch mit der Bayer Cares Foundation. Aspirin Sozialpreis: Was ist das Innovative an der Arbeit von Stoma-Welt? Christian Limpert: Wir engagieren uns in der Selbsthilfe und nutzen vor allem das Medium Internet, um über die Behinderung „Stoma“, also künstlicher Darmausgang oder … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

01. Februar 2012Stomatherapeuten empfehlen Stoma-Welt.de

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Im Herbst 2011 führte die Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz, Wunde (FgSKW e.V.) gemeinsam mit der Stoma-Welt eine Online-Befragung unter Stomatherapeuten durch. Themen waren die aktuelle berufliche Situation der Pflegeexperten SIW und das Selbsthilfeportal Stoma-Welt.de. Seit mehr als 30 Jahren besteht für Pflegekräfte in Deutschland die kombinierte Weiterbildung in der Stomatherapie und im Wund- und Kontinenzmanagement. Aber wie gut hat sich die Zusatzqualifikation etabliert? Welche Strukturen konnten sich in dieser Zeit entwickeln? Ein Ergebnis: die Hälfte der 260 Teilnehmer der Befragung ist … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

30. November 2011Neue Broschüre für Menschen mit Krebs – Wegweiser für Möglichkeiten psychosozialer Unterstützung

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Hilfestellungen und Wege zur Bewältigung der psychosozialen Belastungen durch eine Krebserkrankung aufzuzeigen, dies ist das Anliegen der nun vorliegenden Broschüre, welche das Haus der Krebs-Selbsthilfe zusammen mit Fachverbänden erarbeitet und herausgegeben hat. (Bonn) Eine Krebserkrankung, deren Therapie und mögliche Therapiefolgen belasten die betroffenen Menschen im psychischen wie auch sozialen Bereich auf vielfältige Weise. Daraus entstehende und nicht gelöste Probleme können, wenn sie nicht bewältigt werden, zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen führen. Die Betroffenen benötigen deshalb in allen Bereichen des Versorgungsprozesses eine individuelle … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

31. Oktober 2011Bayerischer ILCO-Tag

Autor: CL · Druckversion Druckversion

35 Jahre ILCO in Bayern – das Jubiläum war sicherlich ein Anstoß. Aber schon beim Blick in das Programm wurde deutlich, hier geht es nicht um gegenseitiges Schulter klopfen. Vielmehr standen die Themen im Vordergrund, die sich die ILCO auf die Fahne geschrieben hat. Theaterstück „Alarm im Darm“ Bereits der Vormittag war ganz der Vorsorge, Therapie und Nachsorge bei Darmkrebs verschrieben. Wie wichtig dabei vor allem die Darmkrebsvorsorge ist, wurde gleich im ersten Vortrag deutlich. Darmtumore wachsen langsam. Werden sie … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

20. September 20112. Berlin-Treffen des Stoma-Forums im Doppelpack

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Die Treffen der Mitglieder des Stoma-Forums kommen ohne viel Programm aus, der persönliche Kontakt untereinander steht im Vordergrund. Einfach diejenigen einmal kennen lernen, mit denen man sich sonst über das Internet austauscht. Dem zweiten Treffen in Berlin im August diesen Jahres ging allerdings erstmals ein weiterer Event voraus. Es ist immer wieder spannend zu beobachten, wie auf Forumstreffen von der ersten Minute an ein reger Austausch stattfindet. Dabei sind das Stoma und Erkrankungen oft nur ein Thema unter vielen. Man … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

03. August 20111(1) Jahr(e) Stoma-Welt.de – aktive Aufklärung gegen das Tabu Stoma

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Im August 2010 hat der Förderverein Stoma-Welt e.V. das Selbsthilfeangebot in gemeinnütziger Trägerschaft übernommen. Zum “Einjährigen” startet die Stoma-Welt ein ergänzendes telefonisches Beratungsangebot von Betroffenen für Betroffene. Information, Aufklärung und die Förderung des Erfahrungsaustauschs unter Betroffenen – seit mittlerweile 11 Jahren bietet das Selbsthilfeportal eine Anlaufstelle für Menschen, die mit einem künstlichen Darmausgang oder einer künstlichen Harnableitung leben. Die Gründungsmitglieder des Fördervereins Stoma-Welt e.V. hatten sich im vergangenen Jahr zum Ziel gesetzt, das bis dahin in privater Initiative betriebene Selbsthilfeangebot … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

« neuere Artikel   ältere Artikel »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.