THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

12. November 2017Abwechslungsreich und individuell – die richtige Ernährung für Stomaträger

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Foto: Alfons Schuhbeck steht auf der Bühne und gibt Tipps für Stomaträger

So wie nicht jeder Beutel zu jedem Bauch passt, macht jeder Stomaträger auch mit seiner Ernährung ganz eigene Erfahrungen. Dass es nicht nur darauf ankommt was wir essen, sondern wie wir es zubereiten, zeigte Alfons Schuhbeck am vergangenen Samstag bei einem Live-Cooking in Kassel. Gerichte für Stomaträger, zubereitet vom Starkoch und gewürzt mit ganz viel hilfreichem Wissen.

Artikel lesen

-

26. Mai 2014Buchvorstellung: Richtig positioniert – Das präoperative Gespräch und die präoperative Markierung

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Abbildung: Cover des Fachbuchs "richtig positioniert"

Nicht immer lässt sich ein Stoma zuverlässig versorgen. Liegt es in einer Bauchfalte, im Bereich von Narben oder an einer Stelle am Bauch, die man selbst nicht richtig einsehen kann, sind Versorgungs-Probleme vorprogrammiert. Mit negativen Folgen für die Lebensqualität der Betroffenen. Das neu erschienene Fachbuch für Pflegeexperten, Ärzte und Pflegende beschreibt umfassend die Grundlagen für die Aufklärung der Patienten und die Markierung der optimalen Stoma-Position vor der Operation.

Artikel lesen

-

16. Mai 2014Infokarte informiert über Anspruch, Verordnung und Erstattung von Hilfsmitteln

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Welche Hilfsmittel stehen mir zu, wie hoch ist die gesetzliche Zuzahlung und was muss mein Arzt auf das Rezept eintragen? Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) informiert in eine aktualisierten Infokarte über die Verordnung und Erstattung von Hilfsmitteln.

Artikel lesen

-

21. Februar 2014Große Konkurrenz in einen kleinen Markt?

Autor: CL · Druckversion Druckversion
passende Kleidung, die den Beutel kaschiert und nciht auf das Stoma drückt

OSTOmysecrets kommt nach Deutschland.

Vor sechs Jahren von einer Stomaträgerin gegründet, bietet das US-amerikanische Unternehmen Wäsche und Dessous für StomaträgerInnen an. Eine Konkurrenz für Stomaträger in Deutschland, die ebenfalls über eigene Shops spezielle Bekleidung für Betroffene anbieten? Vielleicht, denn OSTOmysecrets hat mit ConvaTec einen starken Partner mit einem bundesweiten Vertriebsnetz im Rücken.

Artikel lesen

-

29. Januar 2014Pflegepreis der FgSKW ausgeschrieben

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Abb.: Logo FgSKW-Pflegepreis 2012

Übermorgen ist es bereits soweit: am 31. Januar ist Stichtag zur Abgabe der Bewerbungen für den Pflegepreis 2013. Damit zeichnet die FgSKW zum zweiten Mal die besten Abschluss-Arbeiten der Stomatherapeuten aus.

Bewerben können sich alle Absolventen des Jahrgangs 2013, deren Facharbeiten in der Abschlussprüfung nachweislich mit der Note 1 -1,4 bewertet wurden. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld von jeweils 1.000 Euro.

Alle Infos zum Pflegepreis können auf der Internetseite der Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz, Wunde e.V. abgerufen werden: www.FgSKW.org

Artikel lesen

-

24. Januar 2014Stomaversorgung 2014 – was ist neu, was ändert sich?

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Stoma-Versorgung

Um es kurz vorweg zu nehmen, am gesetzlichen Versorgungs-Anspruch hat sich zum Jahreswechsel nichts geändert. Stomaträger erhalten ihre Versorgung wie bisher im Sanitätshaus oder über HomeCare-Unternehmen. Neuigkeiten gibt es dagegen auf dem Hilfsmittel-Markt.

Bis auf wenige Ausnahmen haben in den vergangenen drei Jahren fast alle gesetzliche Krankenkassen Pauschal-Verträge eingeführt. An dem Anspruch auf eine individuelle und ausreichende Stoma-Versorgung hat sich auch mit den Pauschalen nichts geändert. Allerdings muss die weitere Entwicklung kritisch beobachtet werden. Denn die Verträge der Krankenkassen regeln sowohl die Höhe der monatlichen Vergütung als auch die Versorgungs-Qualität, also z.B. ob Anspruch auf die ambulante Betreuung durch eine Stomatherapeutin besteht.

Artikel lesen

  ältere Artikel »