Neue Stomacare-Bandage „EasyCut Plus“: Einsatz bei Anwendung einer Irrigation oder nach Stomarückverlegung

17. Mai 2021
Werbung: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens

Die „EasyCut Plus“ aus der neuen Stomacare Plus-Serie wird insbesondere zur postoperativen Unterstützung der Bauchwand und Vermeidung einer Hernie – hervorgerufen u.a. durch körperliche Aktivität (Arbeit, Sport, Haus- und Gartenarbeit etc.) – eingesetzt und sorgt für eine zusätzliche Befestigung der Stomaversorgung. Sie bietet Stomaträgern*innen einen hohen Tragekomfort und ein sicheres Gefühl im Alltag.
Das Foto zeigt die Stomacare Plus Bandage von BASKO
Die Stomabandage „EasyCut Plus“ besitzt keine eingearbeitete Stomaöffnung und ist daher insbesondere auf das Bedürfnis von Stomaträgern*innen abgestimmt, welche eine Irrigation anwenden. Darüber hinaus wird die Bandage aus der neuen Stomacare Plus-Serie auch nach einer Rückverlegung des Stomas angewandt.

Einfache individuelle Anpassung vor Ort
Das Foto zeigt die Stomacare Plus Bandage, mit einer eingezeichneten Öffnung und einer Schere, um die Öffnung auszuschneiden

Stomatherapeuten*innen haben auch die Möglichkeit, vor Ort – im häuslichen Umfeld oder bereits in der Klinik – eine den individuellen Maßen entsprechende Stomaöffnung in den vorgesehenen Bereich der Bandage per Einschnitt einzuarbeiten. Eine Versorgung mit der EasyCut Plus-Bandage ist daher auch ohne Anwendung einer Irrigation sehr gut möglich. Welches Modell jeweils für die vorliegende Indikation am besten geeignet ist, entscheidet Ihr*e Stomatherapeut*in.

Hoher Tragekomfort

Das Foto zeigt die angelegte Stomacare Plus Bandage an einer angedeuteten Körper-Silhouette. Auf der Bandage wurde zusätzlich ein Protektor angebracht.Die Stomacare-EasyCut Plus-Bandage besteht aus einem atmungsaktiven Coolmax-Material, welches einen schnellen Transport der Transpirationsfeuchtigkeit vom Körper ins Gewebe bewirkt. So bleibt der Körper angenehm trocken − auch bei körperlicher Aktivität. Die Bandage ist komplett latexfrei.

Die eingearbeiteten Stabilisierungsstäbe sorgen für eine optimale Passform. Für einen guten Schutz bei der Stomapflege sorgt eine separate Prolapsabdeckung. Eine in die Bandage eingearbeitete Flauschfläche bietet die Möglichkeit zur Befestigung eines Protectors – dieser bietet zusätzlich Schutz vor Druck und Stoß auf das Stoma – oder einer Beuteltasche, welche für einen sicheren Halt des Stomabeutels und damit für mehr Komfort z.B. bei körperlicher Aktivität sorgt. Beide Produkte – Protector und Beuteltasche – sind als separates Zubehör über den*die Stomatherapeuten*in bestellbar.

Umfangreich und diskret versorgt

Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse steht das EasyCut Plus-Modell in 4 Höhen und 7 Größen (S-XXXXL) jeweils in der Farbe Lichtgrau zur Auswahl. Der Farbton bietet auch unter heller Kleidung optimale Diskretion.

Für detaillierte Informationen rund um die „EasyCut Plus“ und unsere weiteren Stomacare-Bandagen wenden Sie sich gern auch direkt an das Service-Team von Basko Healthcare unter Telefon: +49 (0) 40 85 41 87-0 oder stellen Sie uns Ihre Fragen per E-Mail: verkauf@basko.com.
Detaillierte Informationen unter:
https://basko.com/de-de/Produkte/Orthesen-und-Bandagen/Rumpf/Details/Stomacare-Bandage-EasyCut-Plus

Kategorie: Basko Orthopädie Handelsgesellschaft mbH

 

 

THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.