Maximaler Schutz vor Druck und Stoß: Der ProtectorMax bietet Sicherheit im Alltag

12. April 2021
Werbung: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens

Das Foto zeigt einejunge Frau im Auto, die sich gerade anschnallt. Dabei legt sie den Gurt über den StomaprotecttorDer Stomacare-ProtectorMax bietet Stomaträgern bei Alltags- und Freizeitaktivitäten (u.a. bei der Arbeit, beim Autofahren, beim Sport oder der Haus-/Gartenarbeit) sicheren Schutz z.B. vor Druck und Stoß auf das Stoma.

Maximaler Komfort

Das Tragen des ProtectorMax verringert zudem das Risiko eines Einklemmens des Stomabeutels z.B. während der Nacht – insbesondere bei Bauchschläfern, während intimer Momente oder beim Tragen von enger Kleidung, Verbänden etc.. Die softgummierte Innenfläche – Kanten eingeschlossen – sorgt für einen angenehmen Tragekomfort. Der ProtectorMax ist komplett latexfrei. Das Anlegen an den Körper lässt sich schnell und einfach handhaben.

Der elastische und einstellbare Gürtel ermöglicht die individuelle Anpassung an verschiedene Körperumfänge (einstellbar von 70 cm bis 140 cm Bauchumfang) und sorgt für den Halt des ProtectorMax. Eine zusätzliche Bandage zur Befestigung ist bei dieser Versorgung daher nicht erforderlich.

Diskret geschützt

Die Abbildung zeigt eine Körpersilhouette mit angelegte Stomaprotector.Der ProtectorMax bietet Diskretion, indem er die Stomaversorgung abdeckt und – bedingt durch den lichtgrauen Farbton – auch unter heller Kleidung optimal kaschiert. Verpackt ist der ProtectorMax in einer Kunststoff-Schutzbox. Die Box eignet sich ideal zur diskreten und praktischen Aufbewahrung und natürlich für den sicheren Transport unterwegs im Alltag oder auf Reisen.

Ohne Rezept erhältlich

Bei dem ProtectorMax handelt es sich um ein freiverkäufliches Produkt, welches Sie über Ihre/n Stomatherapeut*in, in einem Sanitätshaus oder in einer Apotheke bestellen können. Lassen Sie sich am besten von Ihrer/m Stomatherapeut*in ausführlich beraten und erhalten Sie auch einen Überblick über die verordnungsfähigen Stomacare-Bandagen von Basko Healthcare zur Unterstützung der Bauchdecke bei Herniengefahr und über unsere Bandagen-Zubehör-Produkte.

Für weitere Informationen rund um den „ProtectorMax“ und unsere Stomacare-Bandagen wenden Sie sich gern auch direkt an das Service-Team von Basko Healthcare unter Telefon: +49 (0) 40 85 41 87-0 oder stellen Sie uns Ihre Fragen per E-Mail: verkauf@basko.com.
 
Detaillierte Informationen unter:
https://basko.com/de-de/Produkte/Orthesen-und-Bandagen/Rumpf/Details/Stomacare-ProtectorMax

Kategorie: Basko Orthopädie Handelsgesellschaft mbH

 

 

THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.