THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

31. Januar 2017Hilfsmittelgesetz im Bundestag

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion
Electronic and paper media concept, Copyright Oleksiy Mark, Fotolia

Das Bundeskabinett hat am 31. August 2016 den Entwurf eines „Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung“ (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz – HHVG) beschlossen. Aus der Sicht der Betroffenen schildert heute für kobinet Luise Rauschmayer Probleme bei der Hilfsmittelversorgung. Die Theologin und Journalistin aus München meint, die Behindertenbewegung müsse hier aktiv werden.

Artikel lesen

-

04. März 2016Inkontinenz nach Darm-OP: Stoma oft die bessere Lösung

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion
Electronic and paper media concept, Copyright Oleksiy Mark, Fotolia

Gesundheitsstadt-Berlin: Anale Inkontinenz ist die häufigste Behandlungsfolge von Enddarmkrebs. Oft bessert sich die Situation nach ein bis zwei Jahren. Bis dahin müssen die Patienten vieles ausprobieren; und manchmal bleibt doch nur ein Stoma.
 

Artikel lesen

-

20. April 2015Stoma – gehört einfach zu mir

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion
Electronic and paper media concept, Copyright Oleksiy Mark, Fotolia

Inklusion – Es ist ein Tabu, dabei gibt es rund 160.000 Menschen mit einem Stoma in Deutschland. Damit ist die Zahl höher als die der blinden Menschen. Dennoch spielt das Thema öffentlich keine Rolle – aus Scham, aus Unsicherheit, aus Unwissenheit.
Die Aktion Mensch berichtet in ihrem Online-Blog über die Foto-Aktion „100 Tage – 100 Momente“, in der sich Stomaträger so zeigen, wie sie sonst nicht zu sehen sind.

Artikel lesen

-

04. März 2015Video: Das Projekt ÜBERleben

Autor: SML · Druckversion Druckversion
Abbildung: Vorschau Bericht "Projekt ÜBERleben" des SWR

Benni Wollmersäuser hat seit fünf Jahren ein Stoma nach einer Darmkrebsdiagnose. Er hat sich von der Menschenfotografin Lena Reiner porträtieren lassen. Für das Prjekt ÜBERleben fotografiert sie Menschen, die eine schwere Erkrankung überstanden haben. Ein Bericht der Landesschau Baden-Württemberg.

Artikel lesen

-

24. Februar 2015Video: Wie klappt das Alltagsleben mit Stoma?

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Abbildung: Vorschau auf Bericht "alltagsleben mit Stoma" des BR

Das TV-Team der BR-Sendung „Gesundheit!“ begleitet Astrid und Anja, beide leben mit dem Beutel am Bauch. Für Anja ist es ihr Lebensretter, nachdem sie an Darmkrebs erkrankte. Astrid gab das Stoma wieder Lebensqualität zurück, sie hat Morbus Crohn und war durch die Erkrankung im Alltag sehr eingeschränkt. Im Video zeigen sie, dass man auch mit einem künstlichen Darmausgang so ziemlich alles machen kann.

Artikel lesen

-

18. September 2014Krebs besiegt und mit 54 zur Misswahl

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion
Electronic and paper media concept, Copyright Oleksiy Mark, Fotolia

54 Jahre alt, 54 Kilo leicht, jede Menge Ausstrahlung und Energie und ein klares Ziel: das ist Christine Fuchs. Ja, die Frau mit dem charmanten Lächeln will „Miss 50plus Germany 2015“ werden und hat es dabei unter mehr als tausend Bewerberinnen bereits in die Auswahl der letzten Vierzig geschafft. Nein, es geht nicht nur ums Schönsein, denn Christine Fuchs hat eine Botschaft: Sie ist Mutmacherin.

Artikel lesen

  ältere Artikel »