THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

08. August 2019Kompetenter Versorgungsservice auf zwei Ebenen!

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag von
Abbildung: Logo der SIEWA Homecare

Ihre Versorgung soll bedarfsorientiert, zuverlässig und einfach für Sie sein. Daher basiert das Versorgungsangebot von Coloplast Homecare auf der persönlichen Betreuung auf zwei Ebenen: unserem Außen – und Innendienst.

 

Artikel lesen

-

25. Juli 2019Telefonische Ernährungsberatung – Mehr Service für Ihr Wohlbefinden!

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag von

Wussten Sie schon, dass Coloplast Homecare Kunden die Möglichkeit haben, sich telefonisch von Ernährungswissenschaftlerinnen individuell bei Fragen rund um das Thema Stoma und Ernährung beraten zu lassen?

 

Artikel lesen

-

15. Juli 2019Maßgefertigte Versorgung – Stoma-Service für mehr Lebensqualität!

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag von
Abbildung: Cover der Coloplast Homecare Broschüre zur Stoma Maßanfertigung

Viele Stomaträger müssen Ihre Basisplatte individuell zuschneiden. Wer von Coloplast Homecare betreut wird, kann einen besonderen Service in Anspruch nehmen: die kostenfreie Maßanfertigung von Stomaplatten.
 

Artikel lesen

-

04. April 2019Starten Sie gut in den Frühling bei Coloplast Homecare!

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag von
Abbildung: Brava Fixierstreifen XL von Colplast

Kennen Sie schon den Brava Fixierstreifen XL? Er gibt zusätzlichen Halt, wenn die Stomaversorgung allein für ein sicheren Sitz nicht ausreicht. Der bogenförmige Fixierstreifen XL vergrößert die Haftfläche der Stomaversorgung und hält sie sicher an ihrem Platz.

Artikel lesen

-

28. November 2018Diskret und wichtig

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Das Foto zeigt die Mitarbeiter des Care Teams im Sanitätshaus Rosenkranz Scherer in Bad Homburg

Mehr als ZEHN MILLIONEN Menschen in Deutschland leiden an Inkontinenz. Die Dunkelziffer liegt jedoch weitaus höher, denn das Unvermögen, Urin oder auch Stuhlgang bewusst und kontrolliert zurückzuhalten, ist ein Tabuthema. Das gilt glücklicherweise nicht für Sanitätshäuser. Beim Sanitätshaus Rosenkranz Scherer in Bad Homburg kümmert sich ein sechsköpfiges care team um die Beratung von Inkontinenzpatienten und die Anpassung ableitender Hilfsmittel.

Artikel lesen

-

05. September 2018Gemeinsam stark!

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Gemeinsam Stark! Foro aus Coloplast Wendepunkt

Schätzungsweise rund dreieinhalb Millionen Menschen in Deutschland sind in Selbsthilfegruppen aktiv. Denn gemeinsam geht vieles leichter. Ein Ansatz den auch SIEWA unterstützt.
 

Artikel lesen

  ältere Artikel »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.