THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

22. Oktober 2021Online-Seminar für medizinische Fachkräfte „Stoma und Sexualität“ – Vertrauen schaffen, Mut machen, Ängste nehmen

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens

In unserem Online-Seminar unter der Schirmherrschaft von Herrn Prof. Dr. med. Thomas Steinmüller greifen wir diesmal ein Thema auf, das Patientinnen und Patienten aus Scham oft vermeiden: Stoma und Sexualität. Ob mit oder ohne Stoma, jung oder alt, sexuell sehr oder weniger aktiv – Sexualität gehört zum Leben und zu einer glücklichen Partnerschaft.

Artikel lesen

-

29. August 2021Coloplast Homecare auf Facebook und Instagram – Daumen hoch!

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Lächelnde Frau schaut auf ihr Smartphone

Seit Kurzem ist Coloplast Homecare auf Facebook und Instagram aktiv. Dort finden Interessierte regelmäßig praktische Tipps und Ratschläge speziell auch rund um das Thema Stoma. Gleich mal reinklicken, stöbern und liken!
 

Artikel lesen

-

28. Juni 2021Inkontinenz, was nun?

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Das Foto zeig Markus Geisler, den Geschäftsführer des Sanitätshaus Zimmermann

Anders als die meisten anderen Erkrankungen ist Inkontinenz bis heute ein großes Tabuthema. Deshalb gibt es nur Schätzungen, wie viele Menschen in Deutschland davon betroffen sind. Derzeit geht man von rund neun Millionen Menschen aus!

Artikel lesen

-

08. Juni 2021Coloplast live: Neues Angebot Beckenboden-Kurse

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag von

Habt ihr schon von unseren neuen Beckenbodenkursen nach dem BeBo®-Konzept gehört? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit. Viele Frauen und Männer kämpfen mit einer Beckenbodenschwäche und deren Folgeproblemen, die z. B. auch nach einer Stomarückverlegung auftreten können. Mit gezielten Beckenbodenübungen könnt ihr diesen Problemen entgegenwirken

Artikel lesen

-

20. März 2021Die neue PubliCare-Webseite ist online!

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Wir blicken über die Schulter einer Frau und auf ihr Tablet, das die neue Internetseite von PubliCare zeigt.

Die PubliCare-Webseite begeistert Sie ab sofort in einem neuen Look & Feel und mit neuen Funktionen sowie Inhalten für alle PubliCare-Kunden, Angehörigen und Freunde sowie für alle interessierten Besucher. Wie gewohnt erreichen Sie diese unter www.publicare-gmbh.de.

Artikel lesen

-

28. Februar 2021Raus aus der Tabuzone

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Ein lächelnder Mitarbeiter des Sanitätshaus Grenzland steht an einem Pflegebett im Ausstellungsraum des Sanitätshaus

Das Thema Harninkontinenz ist immer noch ein großes Tabuthema. Ärzte und Pflegende fragen häufig nicht danach. Betroffene reden nicht darüber und nehmen mitunter neben körperlichen Einschränkungen auch Benachteiligungen im privaten, beruflichen und partnerschaftlichen Leben in Kauf. Gerade ältere Menschen sehen Inkontinenz als eine Begleiterscheinung des Alters an, wogegen man machtlos ist. Sogar junge Frauen nach Geburten gehen davon aus, dass anschließende Kontinenzprobleme dazugehören. „Dabei gibt es für jede Form der Harninkontinenz die passende Behandlungsart oder entsprechende Hilfsmittel“, weiß Marc Wissing, Pflegeexperte für Stoma, Kontinenz und Wunde im Sanitätshaus Grenzland in Ahaus.

Artikel lesen

  ältere Artikel »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.