THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

04. Juni 2015Körperstolz-Protagonistin Steffi Jesko: Aktiv und selbstbewusst mit Stomabeutel

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Motiv der Kampagne Körperstolz des BVMed

Steffi Jesko (31) litt über viele Jahre an einer besonders schweren Form von Morbus Crohn, einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung. Nach zahlreichen Operationen wurde bei ihr 2011 zudem Darmkrebs festgestellt. Sie erhielt einen künstlichen Darmausgang (Stoma), so wie rund 130.000 andere Menschen in Deutschland. Als Protagonistin der BVMed-Kampagne „Körperstolz“ zeigt Steffi Jesko, dass man auch mit chronischen Erkrankungen mitten im Leben stehen kann und dass Stoma kein Tabuthema sein muss. „Der Stomabeutel gehört jetzt zu mir und lässt mich wieder aktiv am Leben teilhaben.“

Artikel lesen

-

20. April 2015Stoma – gehört einfach zu mir

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Inklusion – Es ist ein Tabu, dabei gibt es rund 160.000 Menschen mit einem Stoma in Deutschland. Damit ist die Zahl höher als die der blinden Menschen. Dennoch spielt das Thema öffentlich keine Rolle – aus Scham, aus Unsicherheit, aus Unwissenheit.
Die Aktion Mensch berichtet in ihrem Online-Blog über die Foto-Aktion „100 Tage – 100 Momente“, in der sich Stomaträger so zeigen, wie sie sonst nicht zu sehen sind.

Artikel lesen

-

30. September 2014Eine Begeisterung fürs Leben

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion
Foto: ein älteres Foto zeigt Erik Mail zu der Zeit, als er noch aktiv Rennen fuhr

„Gib nicht auf. Das Rennen ist erst zu Ende, wenn du die Zielflagge siehst.“ Unter dieses Motto hat Erik Mail sein Leben gestellt. Der Stomaträger aus Höxter ist begeisterter Motorsportfan und organisiert mit Leidenschaft Motorradtouren für ebenfalls Betroffene.

Artikel lesen

-

11. August 2014Bilder von Menschen – Bei einer Aktion im Internet zeigen Stomaträger ihre Versorgung.

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Abbildung: Vorschau zum Artikel "Bilder von Menschen"

Am vergangenen Wochenende ging die Foto-Aktion www.100-tage-100-momente.de zu Ende. 100 Tage lang zeigten sich Stomaträger so, wie sie sonst nicht zu sehen sind: mit dem sichtbarem Stoma-Beutel an ihrem Bauch. Einem Beutel, der die Ausscheidungen eines künstlichen Darmausgangs oder einer künstlichen Harnableitung auffängt (med. Stoma).
In der aktuellen Ausgabe des FOR LIFE Kuriers blickt der Berliner Journalist Andreas Maydorn zurück auf eine Aktion, die mit eigentlich längst überholten Vorurteilen aufräumt.

Artikel lesen

-

11. August 2014Radio-Tipp: Das Leben genießen – auch als „Beuteltier“! am 13. August ab 10:00 Uhr

Autor: CL · Druckversion Druckversion
Abbildung: Logo der Radiosendung "Eenfach op Platt" von Radio ZuSa

Seit zehn Jahren lebt Dörte mit einem Beutel am Bauch. Damals lag sie zur Behandlung einer chronischen Darmerkrankung gerade in der Klinik, als ihr Dickdarm platzte. Eine Not-Operation und ein künstlicher Darmausgang (med. Stoma) wurden für sie zum Lebensretter. Auf Radio ZuSa berichtet sie über ihre Leben als „Beuteltier“.

Artikel lesen

-

04. August 2014TV-Tipp: „Außergewöhnliche Menschen“ am 5. August um 23:10 Uhr auf RTL2

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion
Foto: Janine in einer BEsprechung mit ihrer Ärztin, Copyright RTL2

In der Folge „Das Rätsel um Janines Darmlähmung – Hilfe, ich habe zwei Stomata!“ berichtet die RTL2-Doku-Serie über die 20-jährige Janine. Seit einer Blinddarm-Operation vor einigen Jahren ist ihr kompletter Verdauungstrakt gelähmt. Wegen schwerer Komplikationen mussten Janine zwei künstliche Darmausgänge angelegt werden.

Artikel lesen

« neuere Artikel   ältere Artikel »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.