THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

Bei Hitze: trinken, trinken und nochmals trinken…

23. Juni 2017 · Autor: CL · Druckversion Druckversion

Wir erleben gerade die erste Hitzewelle des Jahres, am vergangenen Donnerstag war es in ganz Deutschland mehr als 35 Grad warm. Bei den heißen Temperaturen ist es für alle wichtig, ausreichend zu trinken. Für Stomaträger gilt das aber ganz besonders.

Hohe Temperaturen an einem heißen Sommertag, Copyright Fotolia #86325951,  Urheber: Jürgen Fälchle

Kopfschmerzen, Benommenheit, Kreislaufstörungen – wer bei den aktuell heißen Temperaturen zu wenig trinkt, merkt das schnell. Liegt die Trinkempfehlung allgemein bei 1,5 – 2 Litern pro Tag, sollten Stomaträger gerade in der warmen Jahreszeit noch einige Gläser draufsatteln. Hier einige Tipps für die heiße Jahreszeit.

Wie erkenne ich, das ich ausreichend Flüssigkeit zu mir genommen habe?

Neben den Getränken steckt auch in Lebensmitteln einiges an Flüssigkeit. Ob man insgesamt genug Flüssigkeit zu sich genommen hat, lässt sich ganz leicht über die Farbe des Urins feststellen. Ist der Urin fast klar bis leicht gelblich, dann passt alles.

Welche Getränke sind die besten Durstlöscher?

Getränke die Alkohol oder Kohlensäure enthalten sind weniger gut geeignet. Gute Durstlösche sind dagegen stilles Mineralwasser, Saftschorlen, Früchte- und Kräutertees.

Kaffee und schwarzer Tee sind ebenfalls erlaubt, so lange man sie nicht literweise drinkt. Das Kaffee dem Körper Wasser entzieht ist übrigens ein seit Jahren wissenschaftlich wiederlegtes Gerücht.

Wie kann ich meine Trinkmenge steigern?

Wem es schon schwer fällt die normale Tagesempfehlung zu sich zu nehmen, läuft im Sommer schnell Gefahr zu dehydrieren. Hier kann man sich aber selbst ein Stück weit austricksen:

Stellt morgens schon die Trinkmenge bereit, die ihr bis Abends erreicht haben wollt. Verteilt Flaschen und Gläser überall dort, wo ihr euch über Tag am meisten aufhaltet, auch auf der Arbeit. Dadurch werdet ihr ständig erinnert und wer dann zum Glas greift, tut dies nach kurzer Zeit ganz automatisch. So „vergesst“ ihr das Trinken nicht.

Achtet auf euch und andere

Egal ob Stomaträger oder nicht, Ältere und Kinder vergessen ganz oft zu trinken, obwohl es für sie besonders wichtig ist. Erinnert sie daran und trinkt gleich etwas gemeinsam.

Hinweis

Für Stomträger mit Niereproblemen oder mit Kurzdarmsyndrom gelten besondere Regeln. Informiert euch bitte direkt bei eurem Arzt, wie ihr eure Trinkgewohnheiten den heißen Temperaturen anpassen könnt.

Geniesst den Sommer 🙂

Bildquelle: Fotolia, © Jürgen Fälchle

Kategorie: Leben mit Stoma