Ein Leben mit Stoma – Workshops, Vorträge, persönlicher Austausch in Leverkusen

24. Oktober 2015 · Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Abbildung: Stomatag 2015 in LeverkusenVeranstaltungsort:
Seminarraum in der 4. Etage des Remigius Ärztezentrum
St. Remigius Krankenhaus Opladen
An St. Remigius 26 · 51379 Leverkusen

Programm:
In Deutschland tragen mehr als 130.000 Menschen ein Stoma, ohne dass man es ihnen ansieht. Unter dem Motto „Ein Leben mit Stoma“ wollen wir diesen Infotag begehen. Ziel dieses besonderen Tages ist es, durch Aufklärung Ängste von Stomaträgern und deren Angehörigen zu nehmen und Hilfe im Umgang mit dem künstlichen Darmausgang anzubieten. Nur in einem funktionierenden Netzwerk kann der Alltag mit einem Stoma sicher bewältigt werden. Wichtig ist es dabei auch, Ängste offen anzusprechen. Denn zur Sorge um die eigene Zukunft gesellt sich bei vielen Betroffenen die Furcht, ihre Partnerschaft könne an dieser Belastungsprobe zerbrechen. Die veränderte Lebenssituation bietet aber auch die Chance, noch mehr Nähe und Verbundenheit zu schaffen. Eine Stomaträgerin berichtet, wie ihre Beziehung am gemeinsamen Meistern dieser Herausforderung wuchs.

Bei unserer Veranstaltung setzen wir auf die Mischung aus praktischen Informationen, Expertengesprächen und Austausch mit Betroffenen. Gerade durch die wechselseitige Information möchten wir erreichen, dass Stomaträger gut versorgt und ohne Diskriminierung leben können.

  • 10.45 Uhr – Eröffnung
    Dr. Dirk R. Wassenberg, Chefarzt Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie, Leiter Darmzentrum Kplus St. Remigius Leverkusen
  • 11.00 Uhr Workshop I
    Das komplizierte Stoma – Herausforderungen der Fistelversorgung
    Johannes Dudek, Wundexperte ICW
  • 11.45 Uhr Offener Workshop II
    Stoma – na und! „Leben, Lust und Sexualität mit Stoma“
    Bericht einer Stomaträgerin
  • 12.30 Uhr Kaffeepause/Industrieausstellung
  • 13.15 Uhr Vorstellung des Darmzentrums
    Katja Badekow, Qualitätsbeauftragte St. Remigius Krankenhaus Opladen
  • 14.00 Uhr Stomaanlagen, Methoden, Widrigkeiten
    Dr. Dirk R. Wassenberg, Chefarzt Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie und Leiter Darmzentrum Kplus St. Remigius Leverkusen
  • 14.45 Uhr Pause
  • 15.00 Uhr Abrechnung Stomapauschalen
    Stefan Rademacher, Geschäftsführer segema GmbH & Co. KG
  • 15.30 Uhr Verabschiedung

Eine Ausstellung von Selbsthilfe und Herstellern begleitet die Veranstaltung. Besucht den Info-Stand der Stoma-Welt, wir freuen uns auf euch 🙂

Alle Informationen zum Stomatag in Leverkusen zum Ausdrucken im Programm-Flyer: Download Programm (pdf-Datei)

Quelle: St. Remigius Krankenhaus Opladen, http://www.k-plus.de/fileadmin/content/05_downloads/SRK/FB_DZ_SRK_Stoma_Pati_FA.pdf, zuletzt abgerufen am 24.10.2015

Kategorie: Termine

 

 

THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.