THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

07. Dezember 2012Lebensfreude im Fokus

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Abbildung: Coloplast Jahres-Kalender 2013

Insgesamt zwölf Stomaträger und Anwender von Kontinenzprodukten standen im August für den neuen Coloplast Jahreskalender in Hamburg vor der Kamera. Das Ergebnis sind beeindruckende Porträts von Menschen, die vor allem eines zeigen: Auch mit Einschränkung kann man sein Leben aktiv, selbstbestimmt und positiv gestalten.

„Die Lebensqualität unserer Anwender durch qualitativ hochwertige Produkte zu verbessern, ist unsere primäre Aufgabe“, erklärt Coloplast-Geschäftsführer Dr. Chima Abuba. „Dies ist die Voraussetzung für neuen Lebensmut und auch seelische Zufriedenheit.“ Und anderen Betroffenen Mut zu machen und Kraft und Zuversicht zu vermitteln, das ist auch das Ziel des Coloplast Jahreskalenders.

Artikel lesen

-

04. Dezember 2012Dieter Gutschick ist neuer ILCO-Vorsitzender

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Am 17. November 2012 wählten die Bundesdelegierten in Frankfurt den neuen Vorsitzenden der Deutschen ILCO. Mit Dieter Gutschick wurde ein bereits seit vier Jahren aktives Vorstandsmitglied mit großer Mehrheit in dieses Amt gewählt. In seiner Antrittsrede bedankte er sich für das Vertrauen und skizzierte seine Vorstellungen über die weitere Arbeit und die Zusammenarbeit auf allen Organisationebenen der Deutschen ILCO. Dieter Gutschick (68) folgt dem langjährigen ILCO-VorsitzendenProf. Dr. Gerhard Englert (rechts) Zuvor war der langjährige Vorsitzende des Bundesverbandes, Prof. Dr. Gerhard … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

03. Dezember 2012ConvaTec hat Trio Healthcare International übernommen

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens
Abbildung: ConvaTec-Trio-Produkte

ConvaTec, ein weltweit führender Entwickler und Anbieter innovativer Medizintechnologien für die ambulante und stationäre Versorgung, hat Trio Healthcare International Limited übernommen.

Zu den Produkten von Trio Healthcare International gehören NiltacTM-Pflasterentferner und SilesseTM-reizfreier Hautschutz, die beide auf der Silikontechnologie des Unternehmens beruhen, ebenso wie die DiamondsTM-Superabsorber Gelierungssachets mit ActiveOneTM Geruchskontrolle.

Artikel lesen

-

26. November 2012Neue Informationsbroschüre macht Stomaträgern Mut

Autor: CL · Druckversion Druckversion

In der 48-seitigen Broschüre der Selbsthilfe Stoma-Welt e.V. „Wir leben mit einem Stoma“ berichten Stomaträger über ihr Leben mit einem künstlichen Darmausgang oder einer künstlichen Harnableitung – offen und mit ihren eigenen Worten. Das ist ungewöhnlich, denn das Leben mit einem Stoma ist noch immer ein gesellschaftliches Tabu. Dabei gibt es allein in Deutschland mehr als 120.000 Betroffene. Der Tabuisierung folgen Vorurteile und unbegründete Ängste. Während vor wenigen Jahrzehnten ein Stoma tatsächlich noch eine Minderung der Lebensqualität und der sozialen … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

20. November 2012Infoveranstaltung Darmkrebs in Bochum

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Veranstaltungsort: Park Inn Hotel Bochum Massenbergstraße 19-21 44787 Bochum Programm: 11.00 – 14.00 Uhr Informationsveranstaltung, Moderation: Jan Hofer Experteninterviews und Filmeinspieler zu Prävention, Diagnose, Therapie, Nachsorge und Umgang mit der Erkrankung Im Anschluss Gelegenheit für Gespräche mit Experten und Imbiss 14.30 – 15.30 Uhr Parallele Workshops (Anmeldung erforderlich) Therapie und Nebenwirkungen Ernährung bei Darmkrebs Fragen und Anmeldung zu den Workshops unter: Darmkrebszentrale, Postfach 511170, 50947 Köln info@darmkrebszentrale.de oder Telefon 0221. 27 23 59 34 Weitere Information unter http://www.darmkrebszentrale.de/veranstaltungen/aktuell-2012/bochum. Quelle: www.darmkrebszentrale.de … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

31. Oktober 2012Der künstliche Darmausgang – Wie gehe ich mit Problemen um? (Frankfurt am Main)

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Vorträge für Betroffene und Interessierte Veranstaltungsort: Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie St. Marienkrankenhaus der Katharina-Kasper gGmbH Richard-Wagner-Straße 14 60318 Frankfurt am Main Thema: Der künstliche Darmausgang – Wie gehe ich mit Problemen um? Referenten Priv.-Doz. Dr. J. Jörg Jonas Chefarzt der Klinik Frau Cornelia Flügel Fachberaterin für Stoma-, Kontinenz- und Wundversorgung Flyer zur Veranstaltung: Der künstliche Darmausgang – Wie gehe ich mit Problemen um? (pdf Download) Quelle: www.publicare-gmbh.de

Artikel lesen

  ältere Artikel »