THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

15. November 2011Krebshilfe fordert mehr Patientenbeteiligung

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Berlin – Die Patientenbeteiligung weiterzuentwickeln und auf eine stabile Finanzgrundlage zu stellen, hat die Deutsche Krebshilfe zusammen mit verschiedenen Krebs-Selbsthilfe­organisationen gefordert. Mitte November diskutierten rund 150 Patientenvertreter in Berlin unter dem Motto „Patientenbeteiligung: Unser gutes Recht!“ über Sinn und Möglichkeiten, Patienten an Entscheidungsprozessen über das Gesundheitswesen zu beteiligen. Die Deutsche Krebshilfe hatte die Veranstaltung gemeinsam mit allen von ihr geförderten Krebs-Selbsthilfeorganisationen zum siebten Mal ausgerichtet. (… weiter lesen in aerzteblatt.de)

Artikel lesen

-

15. November 2011Andere Betroffene ermutigen

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens

Coloplast-Jahreskalender 2012 Unter dem Titel „Mein Leben mit Handicap“ erschien letztes Jahr der erste Coloplast-Jahreskalender. Die lebensnahe Darstellung von Stomaträgern und Anwendern von Kontinenzprodukten und ihren mutmachenden Lebensporträts stieß auf ein so großes, positives Echo, dass Coloplast das erfolgreiche Projekt wiederholt. Für den Coloplast-Jahreskalender 2012 wurden erneut sechs Stomaträger und sechs Anwender von Kontinenzprodukten abgelichtet und erzählen dort ihre ganz persönliche Geschichte. „Wir zeigen mit unseren zwölf Porträts, dass das Leben auch mit einem Handicap lebenswert ist“, erklärt Jana Kara, … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

10. November 2011KBV kontrovers: Von Patientenrechten und -pflichten

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Für mehr Selbstbestimmung, aber auch mehr Eigenverantwortung der Patienten haben sich Vertragsärzte, Kassen und Patientenvertreter ausgesprochen. Ob mehr Eigenverantwortung auch mehr finanzielle Beteiligung bedeutet, blieb umstritten. (… weiter lesen im Ärzteblatt)

Artikel lesen

-

03. November 2011Ärztepfusch: Wenn OP-Materialien im Körper des Patienten vergessen werden

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Die wenigsten gehen gern ins Krankenhaus, besonders wenn eine OP ansteht. Zu oft hat man in den Medien schon gehört, dass diverse OP-Utensilien in den Körpern der Patienten vergessen wurden. Der Vertrauensvorschuss ist also nicht ungetrübt: Groß ist die Angst vor einem Pfusch des Ärzteteams (… weiter lesen im MDR Ratgeber)

Artikel lesen

-

02. November 2011Jeder fünfte Neumarkter stirbt an Krebs

Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Vor allem Männer scheuen Vorsorgeuntersuchungen. Dabei können frühe Diagnosen Leben retten. Neumarkt. Bei 1262 Sterbefällen, die es 2010 im Landkreis Neumarkt gab, war Krebs 312 Mal die Todesursache. Das gab das Landratsamt bekannt. Laut Statistik erkranken rund 40 bis 45 Prozent der Menschen an Krebs. Zwar werden heutzutage wesentlich mehr Krebserkrankungen mit Erfolg behandelt. Von den Möglichkeiten der Vorsorge und Früherkennung werde jedoch nicht immer Gebrauch gemacht – vor allem beim Thema Darmspiegelung, so Dr. Heinz Sperber, Medizinaldirektor am Landratsamt … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

31. Oktober 2011Bayerischer ILCO-Tag

Autor: CL · Druckversion Druckversion

35 Jahre ILCO in Bayern – das Jubiläum war sicherlich ein Anstoß. Aber schon beim Blick in das Programm wurde deutlich, hier geht es nicht um gegenseitiges Schulter klopfen. Vielmehr standen die Themen im Vordergrund, die sich die ILCO auf die Fahne geschrieben hat. Theaterstück „Alarm im Darm“ Bereits der Vormittag war ganz der Vorsorge, Therapie und Nachsorge bei Darmkrebs verschrieben. Wie wichtig dabei vor allem die Darmkrebsvorsorge ist, wurde gleich im ersten Vortrag deutlich. Darmtumore wachsen langsam. Werden sie … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

« neuere Artikel   ältere Artikel »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.