Fortbildungsveranstaltung für Mediziner und Patienten in Köln

17. Juni 2008 · Autor: CL · Druckversion Druckversion

Um Lebensqualität mit künstlichem Darmausgang geht es bei der Vortragsveranstaltung, zu der das Bauchzentrum Köln-Nord am 18.Juni von 16 bis 19 Uhr ins Heilig Geist-Gesundheitszentrum an der Graseggerstr. 105 einlädt. „Neben Fachkompetenz und gründlicher Aufklärung spielt dabei die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Beteiligten eine wichtige Rolle“, erklärt Prof. Dr. Ernst Eypasch, Chirurgischer Chefarzt am Heilig Geist-Krankenhaus. Deshalb informieren am 18. Juni neben Stomatherapeuten und Betroffenen auch renommierte Internisten, Urologen und Chirurgen über neue Entwicklungen auf dem Gebiet.

Und auch die psychologischen Aspekten von Darmausgängen kommen nicht zu kurz, wie Prof. Eypasch unterstreicht: „Dr. Michael Siassi vom Sana-Klinkum Hof gilt als ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. Er wird die Diskussion und den Informationsaustausch abrunden.“ Die Vortragsreihe im Heilig Geist-Gesundheitszentrum richtet sich sowohl an Patienten als auch an Mediziner und Pflegekräfte.

Kategorie: Termine

 

 

THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.