THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

16. Dezember 2008Kontinentes Colostoma durch Einsatz eines Analbands

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Im September dieses Jahres berichtete die Bild in einem Artikel über den in Deutschland erstmaligen Einsatz eines Analbandes an einem Colostoma. Zugegeben, wir waren sehr skeptisch als uns ein Mitglied des Stoma-Forums darauf aufmerksam machte. Aber als wir den Namen der federführenden Chirurgin erfuhren, wurden wir neugierig. Frau Prof. Möslein und ihr Chirurgen-Team des St. Josefs-Hospitals in Bochum-Linden sind erfahren in der Anlage von Stomata. Sie wissen: für eine möglichst hohe Lebensqualität muss ein Stoma zuverlässig und einfach zu versorgen … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

05. Dezember 200810 Jahre Känguruh-Rocker Motorradtour

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Nicht Hannibal mit seinen Elefanten, sondern die Känguruhs mit ihren Motorrädern kamen über die Alpen Zum 10jährigen Jubiläum der Känguruh-Rocker Motoradtour hatte Organisator Erik Mail etwas mehr geplant als in den vergangenen Jahren. Mehr Zeit, mehr Gegend und mehr Kilometer. Ziel der Känguruh-Rocker mit ihren Motorrädern waren die Alpen. Statt sonst am Freitag trafen sich die 43 Teilnehmer auf 33 Motorrädern bereits am Donnerstag in Ried in Tirol. Von allen bisherigen Treffpunkten derjenige mit den meisten Höhenmetern. Zu befahrende Gegend … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

13. November 2008Stomaträgerin mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Vor 20 Jahren wurde Grete Stadler aufgrund einer entzündlichen Darmerkrankung selbst Stomaträgerin. Für sie eine positive Erfahrung, war sie doch durch ihre Erkrankung sehr eingeschränkt. „Man fällt zuerst in ein Riesenloch, aber man kann mit Stoma gut leben“. Motiviert durch ihre eigene Erfahrung gründete sie in ihrem Heimatort St. Georgen eine ILCO Gruppe und ist auch darüber hinaus für Stomaträger aktiv, macht ihnen Mut und zeigt ihnen, wie sie möglichst schnell wieder selbstständig werden können. Für ihr langjähriges Engagement in … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

23. Oktober 2008Nicht nur ein Branchentreffpunkt: Die RehaCare 2008

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Auch in diesem Jahr trafen sich Hilfsmittelhersteller und Fachleute aus der ganzen Welt zur internationalen Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf. Die RehaCare ist aber auch ein Treffpunkt der Betroffenen selbst und das nicht nur um sich über die neuesten Hilfsmittelprodukte zu informieren. Neben den ausstellenden Herstellern sind auch zahlreiche Selbsthilfevereine und Dachverbände mit eigenen Ständen und mit einem offenen Ohr für Fragen vertreten. Darunter Organisationen wie die Aktion Mensch, die BAG Selbsthilfe und der VDK. Der Bereich Stomaversorgung … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

12. Oktober 2008Freiheit und Flexibilität

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens

Ob bei der Gartenarbeit, im Urlaub, Beruf oder beim Sport: Jetzt gibt es eine zweiteilige Stomaversorgung, die jede Bewegung problemlos mitmacht und höchsten Anforderungen an die Sicherheit genügt: SenSura Flex. SenSura Flex ist eine Kombination aus dem innovativen SenSura 2-Schicht-Hautschutz und dem erprobten Klebekopplungssystem von Coloplast. Hohe Bewegungsfreiheit und Komfort Das Klebekopplungssystem kommt ohne Rastring aus: So ist es nicht nur angenehm flexibel und bietet in einem aktiven Alltag hohe Bewegungsfreiheit, sondern vermindert auch den Druck auf das Stoma. Die … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

03. Oktober 2008Diskussionsforum des Aktionsbündnis „meine Wahl!“ (Frankfurt/Main)

Autor: CL · Druckversion Druckversion

„Hilfsmittel nach Schema F – entmündigt die Gesundheitsreform gesetzlich Krankenversicherte?“ Veranstaltungsort: Saalbau Ronneburg, Clubraum 1, Gelnhäuser Straße 2, 60435 Frankfurt am Main Podiumsteilnehmer sind: Jean-Marc Clément, Deutscher Meister im Rollstuhltanzen Franz-Josef Kölzer, Deutsche SHG Sauerstoff-Langzeit-Therapie (LOT) e.V. Rüdiger Hausherr, Geschäftsführer ORMED GmbH & Co. KG Carla Grienberger, GKV-Spitzenverband (angefragt) Erika Steinbach (CDU), Mitglied des Bundestags, Wahlkreis Frankfurt am Main (angefragt) Gabriele Gruber, Vorsitzende des European Council of Enterostomal Therapy, ECET Deutschland e.V. Quelle: Aktionsbündnis „meine Wahl!“

Artikel lesen

  ältere Artikel »