„Ich und mein Stoma“-Podcast – Gebündeltes Wissen und Erfahrungsaustausch

21. Oktober 2021
Werbung: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens

Podcaster und Coach Kai Flockenhaus hat mit Unterstützung von Coloplast die Podcast-Sonderserie „Ich und mein Stoma“ mit zehn Folgen veröffentlicht. Dort spricht er mit Experten und Betroffenen und gibt seine persönlichen Alltagstipps. Die gesammelten Folgen sind jetzt online anzuhören.

Kai Flockenhaus spricht im Podcast „Ich und mein Stoma“ mit Experten und Betroffenen über das Leben mit Stoma„Ob Ernährung, bürokratische Fragen oder Tipps zum Versorgungswechsel, im Leben mit Stoma ist Wissen ein wichtiger Faktor, um den Alltag gut zu bewältigen“, sagt Kai Flockenhaus. Der 40-jährige Sozialarbeiter lebt seit über zehn Jahren mit der Diagnose Morbus Crohn und hatte zeitweilig selbst ein Ileostoma. Unter „Ich und mein Crohn“ podcastet er über das Leben mit der chronischen Darmerkrankung. „Für die Podcast-Sonderserie ‚Ich und mein Stoma‘ war es deswegen unser Ziel, Hörer schnell und kompakt mit Informationen rund ums Leben mit Stoma zu versorgen.“ Die zehn Folgen der Podcast-Sonderserie sind mittlerweile veröffentlicht und jederzeit abrufbar.

Fachkompetenz und persönliche Erfahrungsberichte

zum Podcast

Reinhören und Hilfe finden
Alle zehn Folgen von „Ich und mein Stoma“ sind jederzeit abrufbar unter http://coloplast.to/podcast und auf Spotify, Deezer, iTunes u. v. m.

„Von der Vorbereitung über die Gespräche mit Gästen bis zur Resonanz der Zuhörer, die Arbeit an der Sonderserie hat allen Beteiligten große Freude bereitet – und das merkt man auch in den Folgen“, betont Kai Flockenhaus. „Für jedes Thema haben wir uns ausführlich Zeit genommen, damit authentische und informationsreiche Gespräche zustande kommen.“ Freizeit, Ernährung und Alltagstipps zur Stomapflege standen ebenso im Fokus wie die Vorstellung verschiedener Patientenorganisationen, der Umgang mit psychischen Belastungen oder Tipps für gelungene Gespräche mit Ärzten. „Das Feedback der Hörer ist durchweg positiv“, berichtet Kai Flockenhaus. „Gerade die Mischung aus Fachkompetenz der Experten und sehr ehrlichen Erfahrungsberichten Betroffener kommt gut an. Und wie sich die Rolle der Krankenkasse im Rahmen der Versorgung gestaltet, ist selbst für Menschen ohne Stoma hilfreich zu wissen. Wer Neues lernen oder Inspiration finden will, wird in den Folgen von ‚Ich und mein Stoma‘ fündig.“

Kategorie: Coloplast GmbH

 

 

THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.