Bauchgespräche – 1. Pflegekongress in Regensburg

12. Dezember 2016 · Autor: Redaktion · Druckversion Druckversion

Teaser Bauchgespräche, erster Pflegekongress in Regensburg

Veranstaltungsort:
Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg
Großer Hörsaal, Haus St. Vinzenz, Dritter Stock
Prüfeninger Straße 86, 93049 Regensburg

Programm:

Die Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder stehen in einer fast 500 Jahre währenden Tradition, die mit dem Ordensgründer, dem heiligen Johannes von Gott (Juan de Dios), in Granada ihren Anfang nahm. Johannes von Gott kümmerte sich dort um Menschen am Rande der Gesellschaft. 1540 gründete er sein erstes eigenes Hospital und folgte dabei einem für jene Zeit revolutionären Ansatz in der Pflege, bei dem die unmittelbare Zuwendung zum Menschen und seiner individuellen Situation im Mittelpunkt stand.

„Das Gute tun und es gut tun“ – Johannes von Gott

Das Pflegeteam lädt ein zu „Bauchgespräche“, folgen Sie informativen Vorträgen und diskutieren Sie mit Experten. Erfahren Sie alles Wissenswerte über die zytoreduktive Chirurgie, lernen Sie mit Ihren Patienten und deren Angehörigen strategisch zu kommunizieren und tauchen Sie in das ABC der Stoma-, Wund- und Fistelversorgung ein. Setzen Sie sich mit neuen Formen der Ernährung bei Krebs auseinander. Üben Sie Methoden zur Druckentlastung der Bauchdecke unter Anleitung eines Physiotherapeuten und verfolgen Sie den Weg eines Stomapatienten durch das Krankenhaus bis hin zur ambulanten Versorgung.

Moderation: Frater Seraphim Schorer (Prior), Monika Wagner

  • 09.00 – 09.10 Uhr | Begrüßung und Einführung
    Ralf Busse
  • 09.10 – 09.40 Uhr | „Heat it to beat it“, Zytoreduktive Chirurgie & HIPEC
    Prof. Dr. Dr. h.c. Pompiliu Piso
  • 9.40 – 10.00 Uhr | Meine Geschichte
    Bernd Grouven
  • 10.00 – 10.15 Uhr | Was, wieviel, wovon? Postoperative Schmerztherapie
    Dr. Christian Hierl
  • 10.15 – 10.45 Uhr | Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Apotheker
    Annika van der Linde
  • 10.45 – 11.00 Uhr | Kaffeepause
  • 11.00 – 11.45 Uhr | Brennpunkt Stomakomplikation
    Doris Schemm-John und Margarete Wieczorek
  • 11.45 – 12.00 Uhr | kurzer Darm – großes Problem?
    Nadine Grundschok
  • 12.00 – 13.00 Uhr | Mittagspause
    Besuch der Industrieausstellung sowie des aktiven Versorgungsparkours „Stoma-Probleme?“ mit effizienten Lösungsmöglichkeiten
  • 13.00 – 13.30 Uhr | Paradigmenwechsel – Ketogene Ernährung bei Krebs
    Nicole Erickson
  • 13.30 – 14.00 Uhr | Die Tücken der Sprache: Kommunikative Strategien in der Pflege
    Renate Reyersbach
  • 14.00 – 14.15 Uhr | Wer macht das? Wer bezahlt das?
    Marianne Scheimer
  • 14.15 – 14.30 Uhr | Kaffeepause
  • 14.30 – 15.00 Uhr | Der bewegte Patient: Eigen- und Fremdmobilisation unter Hinzunahme kinästhetischer Elemente
    Wolfgang Bergauer
  • 15.00 – 15.45 Uhr | Königsdisziplin Fistelversorgung
    Mike Becker

Die Veranstaltung ist mit 6 Punkten durch die FgSKW zertifiziert. Weitere Punkte sind bei der ICW beantragt.

Die Teilnahme ist für Stomaträger und Angehörige kostenfrei.

Alle Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung zum Ausdrucken: Bauchgespräche – 1. Pflegekongress in Regensburg

Quelle: Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

Kategorie: Termine, Veranstaltungen

 

 

THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV