Podiumsdiskussion des Aktionsbündnis “meine Wahl!” (Dortmund)

02. September 2008 · Autor: CL · Druckversion Druckversion

„Hilfsmittel nach Schema F – entmündigt die Gesundheitsreform gesetzlich Krankenversicherte?“

Veranstaltungsort: Volkshochschule Dortmund, Hansastr. 2-4, 44137 Dortmund

Podiumsteilnehmer sind:

  • Heinz-Günther Nase, Hilfsmittelnutzer
  • Magdalene Kaminski, 1. Vorsitzende der Deutsche Parkinson Vereinigung
  • Harry Baus, Leiter des Servicezentrums für Behinderte der Ruhr-Universität Bochum
  • Bärbel Rosenhöfel, Marien-Pflegeberatung
  • Christiana Hennemann, Vorstandssprecherin rehaKIND e.V.
  • Gerda Kieninger, SPD (angefragt)
  • Sylvia Gründken, AOK Westfalen-Lippe

Quelle: Aktionsbündnis „meine Wahl!“

Kategorie: Termine

 

 

THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.