THEMEN

Selbsthilfe für Stomaträger www.Stoma-Forum.de
Fragen@Stoma-Welt.de
Telefon: 0800 200 320 105

ÜBER STOMA-WELT.DE

weiter zu Stoma-Welt.de auf Facebook weiter zu Stoma-Welt.de auf YouTube

SPONSOREN

Stoma-Welt.de wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

-

17. Oktober 2007Anmeldeschluss: Bundestreffen des AK Pouch (DCCV)

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Das diesjährige Treffen des Arbeitskreis Pouch wartet mit einem umfangreichen Programm für Betroffene mit einem ileoanalen Pouch auf. Neben Vorträgen wie „Internistische Komplikationen nach Pouch OP (Pouchitis, Inkontinenz, Wundsein)“ werden Wokshops zu den Themen „Pouch und Ernährung“, „Pouch und Sexualität/Schwangerschaft“ oder „Körperliche Belastbarkeit nach OP“ angeboten. Auch Geselligkeit und der Erfahrungsaustausch zwischen den Betroffenen sind wie immer ein Schwerpunkt des Treffens, zu dem Pouchträger aus ganz Deutschland erwartet werden. Das diesjährige Treffen findet in der Nähe von Frankfurt am Main, … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

17. Oktober 2007Bundestreffen des AK Pouch (DCCV)

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Das diesjährige Treffen des Arbeitskreis Pouch wartet mit einem umfangreichen Programm für Betroffene mit einem ileoanalen Pouch auf. Neben Vorträgen wie „Internistische Komplikationen nach Pouch OP (Pouchitis, Inkontinenz, Wundsein)“ werden Wokshops zu den Themen „Pouch und Ernährung“, „Pouch und Sexualität/Schwangerschaft“ oder „Körperliche Belastbarkeit nach OP“ angeboten. Auch Geselligkeit und der Erfahrungsaustausch zwischen den Betroffenen sind wie immer ein Schwerpunkt des Treffens, zu dem Pouchträger aus ganz Deutschland erwartet werden. Das diesjährige Treffen findet in der Nähe von Frankfurt am Main, … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

28. August 2007DVD: „Darmkrebs: Diagnostik – Therapie – Nachsorge“

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Die Deutsche ILCO e.V. – Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs – hat im Darmkrebs-Monat März 2007 die DVD „Darmkrebs: Diagnostik – Therapie – Nachsorge“ herausgebracht. Der rund 25 Minuten lange Film zeigt anschaulich und verständlich die aktuellen Diagnose-, Behandlungs- und Unterstützungsmaßnahmen der gesamten Versorgungskette von der Diagnose bis zur Nachsorge. Früherkennung und Diagnose, z.B. durch Koloskopie (Darmspiegelung), sind genauso Thema wie die Behandlungsmethoden, die Operation, Strahlen- und Chemotherapie, die körperliche und psychische Stabilisierung in Rehakliniken sowie die Möglichkeiten … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

23. Juli 2007Petition gegen Hilfsmittel-Ausschreibungen

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Wie bereits im April berichtet, haben gesetzliche Krankenkassen nach den am 1. April diesen Jahres in Kraft getretenen gesetzlichen Änderungen die Möglichkeit, Ausschreibungen für Hilfsmittel durchzuführen. Ziel ist es, dass Krankenkassen sich an dem Anbieter mit dem günstigsten Preis orientieren und mit diesem einen festen Vertrag abschließen. Die in der jeweiligen Krankenkasse versicherten Stomaträger sind dann verpflichtet, ihre Versorgungsartikel nur noch bei diesem Anbieter zu beziehen. Es ist abzusehen, dass die Versorgung der Stomaträger vor Ort, z.B. die Betreuung durch … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

23. Juli 2007Temporäres Stoma bleibt oft dauerhaft

Autor: CL · Druckversion Druckversion

Bereits im März diesen Jahres berichtete das Deutsche Ärzteblatt über eine Studie der Universitätsklinik Leiden (Niederlande), nach der in rund 20% der untersuchten Fälle ein eigentlich temporär geplantes Stoma letztendlich nicht zurück verlegt wurde. Untersucht wurden 924 Patienten, die im Verlauf einer Behandlung wegen eines Rektumkarzinoms ein temporäres Stoma erhielten. Dabei zeigte sich, dass besonders postoperative Komplikationen und ein höheres Alter Einfluß darauf haben, ob ein Stoma wie geplant zurück verlegt werden kann. Die Arbeitsgruppe der Abteilung Chirurgie der Universitätsklinik … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

-

13. Juli 2007Hilfsmittel-Pass für Flugreisen

WERBUNG: Sie lesen einen Beitrag des Unternehmens

Auch wenn es das Wetter in diesem Jahr nicht vermuten lässt: in den ersten Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Im vergangenen Jahr haben wir zu dieser Zeit ausführlich darüber berichtet, was Stomaträger bei den Reisevorbereitungen, bei der Anreise und direkt am Urlaubsort beachten sollten (siehe Sommerzeit ist Reisezeit). Immer wieder fragen Stomaträger nach, ob es bei Kontrollen an Flughäfen nicht zu Problemen mit dem im Handgepäck mitgeführten Material zur Stomaversorgung kommen kann. Wie erkläre ich dem Sicherheitspersonal, warum ich die … den gesamten Artikel lesen

Artikel lesen

« neuere Artikel   ältere Artikel »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.